Gemeinsam werden wir durch die magischen Orte Bulgariens reisen, die die Kraft der weiblichen Energie in sich tragen und die Entfaltung unserer weiblichen Essenz fördern. Die Reise ist darauf ausgerichtet, uns bewusst mit unserem Schoß zu verbinden, dem Ort unserer tiefen Kraft und weiblichen Weisheit. Die Schönheit der bulgarischen Landschaft gibt uns die Möglichkeit, die Orte in uns zu betrachten, die der Pflege und Unterstützung bedürfen, damit wir uns von innen heraus nähren und lernen können, unser einzigartiges Potenzial und unsere Kraft zur Gestaltung unseres Lebens zu nutzen.

Wir werden mehrere heilige Höhlen besuchen, deren Energie uns bei den Themen Heilung der weiblichen Ahninenlinie, Mutterschaft, Sexualität und Wahrnehmung unserer weiblichen Kraft als Puls unserer Lebensenergie unterstützen kann. Wir werden intuitive Rituale kreieren und mit unseren persönlichen Themen arbeiten, die die energetischen Orte zu uns bringen.

Mutter Natur ist die Wiege unserer weiblichen Kraft, wir werden zu ihrem natürlichen Rhythmus zurückkehren und damit zu uns selbst, zu unserer Natur. Am Ende unserer Reise werden wir auch den magischen Phallus als Symbol der Männlichkeit besuchen und der männlichen Essenz in uns Raum geben, sie zu ehren.

Unser Frauenkreis, die Astrologie, das Wissen um die weibliche Seele (Arbeit mit Archetypen, dem weiblichen Schatten, den Energiezentren im Körper usw.) und die weise Führung von Mutter Natur werden uns auf unserer Reise unterstützen.

Jeden Morgen gibt es die Möglichkeit, an einer Yogastunde teilzunehmen, um eine einfache Übung zur Förderung der Intuition und der Verbindung mit sich selbst zu erlernen, die Sie in Ihr tägliches Leben integrieren können. Jeden Abend können wir uns in unserem Gesprächskreis treffen, wo es Raum für unsere Lebensgeschichten, Tanz oder Körperpflege geben wird.

Neben der Zeit mit der Gruppe haben Sie auch Zeit für sich selbst. Es liegt an Dir, wann Du teilnehmen und wann Du Dein eigenes Programm erstellen möchtest.

Auf unserer gemeinsamen Reise wird es Raum für Ruhe, Abenteuer und tiefe Arbeit geben. Wir werden auch ein Thermalbad besuchen und in diesem heilenden Wasser baden.

Der Preis der Reise besteht aus:

Flugticket: ca. 160 Euro – wird individuell organisiert und bezahlt. Es wird empfohlen, eine Versicherung für das Ticket/ Flug abzuschließen.

Gruppenführung und Organisation: 550 Euro beinhaltet: Organisation des Aufenthalts, Begleitung der Gruppe während des gesamten Aufenthalts durch Martina, Alita und Busfahrerin, Morgen- und Abendprogramm, wenn Du daran teilnehmen möchtesst, Leitung des Gesprächskreises und Ritualen

Preis für die Unterkunft: ca. 170-200 Euro. Wir werden in Unterkünften verschiedener Preiskategorien untergebracht sein. Wir werden in Bungalows wohnen, die sehr einfach sind, aber auch in Hotels mit mehr Annehmlichkeiten und Luxus. Wir werden in Gruppen von zwei oder mehr Personen schlafen.

Verpflegung: etwa 150 Euro. Wir werden die lokale Küche verwenden und hauptsächlich in Restaurants und Cafés essen. Wir werden auch lokale Märkte besuchen.

Transfers: ca. 100 CZK. Wir werden unser eigenes Auto für 9 Personen haben. Es wird empfohlen, nur ein kleines Handgepäck mitzunehmen.

Gesamtkosten: ca. 1.130- 1.150 Euro

Die Reise ist für maximal 7 Frauen konzipiert.

Du bist für die Reise fest angemeldet, wenn Du eine nicht erstattungsfähige Anzahlung von 150 Euro geleistet hast.

Den Restbetrag von 400 Euro müssen bis zum 15.05.2023 bezahlt werden.

Im Preis nicht enthalten sind Souvenirs, Kaffee zum Mitnehmen, alkoholische Getränke usw.

Reiseplan:

23.06. /1. Tag, Sonntag: Ankunft in Sofia

Akklimatisierung, Kennenlernen aller Frauen und erster gemeinsamer Kreis

Das Thema des Abends: die Absicht für meine Reise durch Bulgarien, die Schaffung von Gaben für unsere Reise

24.06./2. Tag: Montag: Transfer nach Kardzali / eventuell in der Nähe

Feier von Sommersonnenwende

25.06/3. Tag, Dienstag: Besuch der Utroba-Höhle

Besichtigung der Kraftplätze um die Utroba-Höhle – Aufenthalt in der Natur, Schwimmen, Wandern in der Umgebung

26.06. / 4, Tag, Mittwoch: Besuch der Utroba-Höhle oder Besichtigung

Zeit zum Ausruhen

27.06. / 5. Tag, Donnerstag: Harman Kaya

Besuch der natürlichen Sonnenuhr und Kraftort

28.06. / 6. Tag, Freitag: Transfer nach Haskovo

Besuch der Kraftorte um Haskovo: Steinpilze, Wasserfälle

29.06. / 7. Tag, Samstag: Verbindung mit der männlichen Kraft

Ritual an einem heiligen Ort mit einem phallusförmigen Stein

Besuch eines Kurortes in der Nähe von Sofia – Ruhe

30.06./ 8. Tag, Sonntag: Sofia – Abreise

Thema: gemeinsamer Abschlusskreis, Integration der Erfahrungen

Die besuchten Orte können ein wenig variieren, je nachdem, wie wir genannt werden.

Deine Reisebegleiterinen werden:

Alita Zaurak:

Astrologin, Reisende, Künstlerin, Frau mit vielen Gaben. Sie organisiert und begleitet Menschen auf ihren Reisen nach Indien, Nepal und anderen Ländern. Sie unterstützt Menschen auf ihrer Selbstfindungsreise. Sie kann Russisch und Englisch sprechen.

Website: https://alitazaurak.cz

Martina Bartova:

Wegbegleiterin für Frauen auf dem Weg zur Ganzheit, Priesterin und Zeremoniarin, führt Übergangsriten durch, reist gerne, spielt Theater und singt.

Website: 

www.martinabartova.eu

WICHTIG ZU WISSEN:

Termine: 23.06.-30.06. 2024
Anmeldefrist 15.05. 2024
Die Plätze sind auf 7 Frauen begrenzt.

ICH MÖCHTE DABEI SEIN:

1 + 13 =