Einführung in die Ritualarbeit für Frauen II.

*DAS LEBENSRAD
*9 ARCHETYPEN VON FRAUEN (meine Licht und Schattenseiten)
*ÜBERGANGSRITUALE IM LEBEN
*RITUALE DES MONDES UND BLUTUNG

 

Unser Leben symbolisiert einen Kreis, der wächst, und wir können sein Wesen und seine Gaben in jedem Lebenszyklus, in dem wir uns befinden, erforschen. Die bewusste Verbindung mit dem Rad des Lebens bringt Verankerung und Verständnis für die Tiefe unseres weiblichen Lebens und verbindet uns mit der Weisheit unseres Zyklus.

Unsere inneren Archetypen – die Urbilder unserer Seele – leiten uns an, uns tief mit unserer Weiblichkeit und der weiblichen Kraft, die wir in uns tragen, zu verbinden. Sie führen uns nach innen und ermöglichen es uns, die Wünsche unserer Seele zu erkennen, uns unserer Wunden und Blockaden bewusst zu werden, die uns daran hindern, unsere Gaben voll zu leben. Sie sind wie unsere innere Landkarte mit den verschiedenen Aspekten unserer Stärken und Fähigkeiten, auf die wir uns verlassen können, um den Weg des Frauseins bewusst zu gehen.

Wie ist Deine Liebhaberin, Dein inneres Mädchen?

Welche Gaben hat Deine innere Königin und die alte Weise in Dir?

Wie wirken sich Deine innere Aspekte in Deinem alltäglichen Leben aus?

Wie kannst Du für dich selbst und für Deine Liebsten Frauen den Einstieg in diese Lebensabschnitte bewusst begleiten?

In diesem Workshop konzentrieren wir uns auf das keltische Lebensrad und seine 9 weiblichen Archetypen. Wir werden ihre Schönheits- und Schattenseiten betrachten, um uns bewusst zu machen, wann sie Macht über uns haben können und wie sie sich in unserem täglichen Leben widerspiegeln. Du erhältst Tipps wie und wann Du für dich oder Deine Lieben Frauen in wichtigen Lebensabschnitten (vor der Geburt, vor der Hochzeit, nach einer Trennung) einen einfachen Übergangsritual gestalten kannst.

Wir werden tanzen, unsere Geschichten austauschen und voneinander lernen. Wir stärken unsere Verbindung zum Mond und zu unserer zyklischen Natur.

Ich freue mich sehr auf unsere gemeinsame Zeit,

Martina

Inhalte des Workshops:

*Das keltisches Lebensrad

*9 Archetypen von Frauen (Licht und Schattenseiten)

*Übergangsrituale im Lebensrad – Wann und wie kann ich ein Ritual gestalten?

*Aspekte des Initiations-Rituals

*Rituale des Mondes und Blutung – Welche Rituale kann ich mit den Zyklus des Mondes feiern? Rituale mit unserem Menstruationsblut.

 

Haben über das Seminar Rituaarbeit für Frauen Teil I. gesagt:
„Es ist eine riesen Freude an Martinas Workshop: „Ritualarbeit“ teil zu nehmen. Ich habe mich liebevoll aufgenommen gefühlt, es war erkenntnisreich und gleichzeitig ein sehr hingebungsvoller Raum. Zudem fand ich es sehr praxisorientiert. Ich konnte viel mitnehmen und würde jederzeit wieder einen Workshop bei Martina besuchen. Vielen herzlichen Dank!“
Kristine, 42 Jahre
 

„Du hast eine wundervolle Gabe. Du bringst das verlorengegangene uralte Wissen und die Praxis der Rituale wieder in unser Leben. Es ist ein großes Puzzlestück für die Menschen, was ihnen ihre Leere, ihr Nichtwissen und ihre Suche im Leben endlich erfüllen kann.
Du hast mich sehr berührt in deinem Workshop. Mit deiner natürlichen Leichtigkeit und gleichzeitig deiner Verbundenheit und Tiefe konntest du uns die Kraft und Magie der Rituale spüren lassen.
Frei und klar führst du uns auf den Weg zu uns selbst. Ich sehe deine leuchtenden Augen, wie du uns inspirierst ganz spielerisch und phantasievoll ein Ritual zu gestalten. Durch deine liebevolle Sorgfalt, deine Offenheit und einfühlsamen Art konnte ein sehr vertrauensvoller Raum entstehen. Als ob wir uns schon ewig kennen. Ich habe mich sehr wohl und verbunden gefühlt. Ich danke dir sehr, ich werde es immer im Herzen behalten.
Alles Liebe. „

Jana, 44 Jahre
 
„Martina hat in den 2 Tagen so viel erlebbar und die Kraft dieser Arbeit spürbar gemacht, dass ich sowohl mit Wissen als auch mit Erfahrungen beschenkt nach Hause ging. Ich kann dieses Seminar jeden empfehlen, der mehr über sich selbst erfahren möchte, aber auch den Menschen, die die Ritualarbeit mit in ihr Tun integrieren möchten.“
 
Julia, 35 Jahre
 
 

Datum: Juni 2022

Zeit: Freitag: 18:00 – 21:00

Samstag: 10:00 – 17:00

Sonntag: 10:00 – 16:00

Wo: Leipzig 

 

ICH WILL DABEI SEIN:

8 + 3 =

Kontakt:

Das Coaching und die Rituale finden hier statt:

MAHINA 

Demmeringstraße 23, 04177 Leipzig

Handy: 0157 386 658 28
E-mail: martina@bartova.eu

Du kannst mich von Montag bis Freitag von 8:00 bis 19:00 Uhr kontaktieren.

Sonst kann man mich nach telefonischer Vereinbarung erreichen.