Liebe Frau,
 
*Fühlst du die Verspieltheit und Leichtigkeit eines Mädchens?
*Die Sinnlichkeit und Kreativität deines inneren Liebhabers?
*Die Fürsorge und die offenen Arme Ihrer inneren Mutter?
*Die Tiefe und Ruhe einer alten Frau?
 
„An manchen Tagen bin ich eine Göttin, an anderen Tagen ein wildes Kind. Und an manchen Tagen bin ich ein zerbrechliches Chaos. An den meisten Tagen bin ich ein bisschen von allen dreien. Aber jeden Tag bin ich hier und versuche es.“

s.c.lourie

 
Mädchen, Geliebte, Mutter und alte Frau. Vier wunderschöne Archetypen unserer Weiblichkeit, durch deren Energien und Herausforderungen wir uns in unserem weiblichen zyklischen Leben bewegen. Jede bringt ihre Gaben und ihre Unterstützung auf unserer Reise ein.
 
Sie erinnern uns an die vergessene Orte in uns, damit wir unsere Seele in der materiellen Welt voll zum Ausdruck bringen können. Ihre uralten Geschichten sprechen auch heute noch zu uns und helfen uns, verirrte Teile unserer Seele wiederzuentdecken und zu integrieren, damit wir ganz werden und unser weibliches Leben in seinem Vielfalt ausleben können.
 
 
Dank ihnen sind wir in der Lage, unser Leben zu meistern. Wir müssen keine Großmütter sein, um unseren inneren Frieden und unsere tiefe Weisheit zu finden. Wir müssen keine Mütter sein, um in uns die Fähigkeit zu entdecken, uns selbst zu nähren und liebevoll anzunehmen. Diese Eigenschaften sind uns gegeben und wir können sie in uns selbst entdecken. Sie sprechen zu uns durch Mutter Natur, die große Göttin, unseren Zyklus aber auch durch unsere Intuition und unseren heiligen Körper. Sie führen uns zurück auf unseren eigenen, einzigartigen Weg der liebevollen Beziehung zu uns selbst.
 
 
Mit einfachen Atemtechniken, Stimme und auch Tanz werden wir uns mit der tiefen Weisheit unseres Körpers als Schlüssel zu unserer Seele verbinden. Wir werden den verschiedenen Archetypen erlauben, zu uns zu sprechen, und uns helfen, uns an unsere weibliche Essenz zu erinnern. Die Rituale schaffen einen Raum, in dem wir unsere inneren, schmerzhaften Aspekte ehren können, und helfen uns zu hören, wie wir diese Teile in unserem Leben zu einem vollen und gesunden Ausdruck bringen können.
 
 
Insgesamt werden wir uns fünfmal treffen.
Das erste Treffen ist offen, damit wir uns kennen lernen und Du schauen kannst, ob Du dich dieser Frauenreise anschließen möchten. Dann wird der Kurs geschlossen, so dass wir gemeinsam einen Kreis der Sicherheit schaffen können und wir gemeinsam in die Tiefe gehen können.
 
 
Ich freue mich auf unsere gemeinsame Schöpfung und Magie.
 
Mit Liebe
Martina

Unseres Treffen:

10.03.2022 Geschlossene Gruppe
Das wilde Mädchen: meine Wildheit
Sie, die mutig auf das Neue und Unbekannte zugeht.
Wir werden auf unsere Kindheit zurückblicken und unsere wilde Seite und kindliche Freude pflegen. Wir werden unsere Zyklen, ihre Gaben und auch unser Blutung ehren.
 
17.03.2022
Die Liebhaberin: meine Sexualität
Sie, die die Sinnlichkeit des Lebens wahrnimmt. Sie schafft aus der Flamme der Freude.
Wir konzentrieren uns auf unseren Mutterleib, unsere Beziehung zur Sexualität und unsere Selbstliebe. Wir unterstützen die Liebhaberin in Dir und ihren Aspekt der Sinnlichkeit.
 
24.05.2022
Die Mutter: meine Nahrung
Sie, in deren Armen wir ruhen können. Ihre Liebe heilt die wunden Punkte in uns.
Wir schauen uns an, wie Du Dich selbst nähren kannst. Wir werden Deine mütterliche Seite unterstützen, damit Du das hervorbringen kannst, was aus Dir geboren sein will.
 
31.05.2022
Die alte Frau: meine Weisheit
Sie, die weiß und das Unnötige in uns abschneidet. Sie hilft uns, uns zu verwandeln.
Wir befassen uns mit dem Thema des Loslassens und der Transformation in unserem Leben. Wir werden uns mit unserer tiefen Intuition und der Traumwelt verbinden, die uns führt. Wir werden herausfinden, wo unsere Ängste sitzen, die uns davon abhalten, dorthin zu gehen, wo wir hinwollen.
 
Nach jeder Treffen erhaltest Du Tipps für Übungen zu Hause, die Dir helfen, sich besser mit diesem Aspekt zu verbinden und ihn in Ihrem Leben zu erforschen.
 
Am 03.05. findet erste offene Treffen mit dem Thema: Das Lebensrad statt. Danach schliesst sich die Gruppe. 
Es ist möglich auch nur zu dem ersten Treffen am 03.05. zu kommen. 

 

Datum: 10., 17., 24., 31.05. 2022

Zeit: 18:00 – 21:00

Wo: Kindlein komm, Walnußweg 25, 04249, Leipzig

Anmeldung bis zum: 05.05.2022

Kosten: vier Treffen: 140 – 180 Euro je nach Selbsteinschätzung

 

ICH WILL DABEI SEIN:

10 + 15 =

Kontakt:

Das Coaching und die Rituale finden hier statt:

MAHINA 

Demmeringstraße 23, 04177 Leipzig

Handy: 0157 386 658 28
E-mail: martina@bartova.eu

Du kannst mich von Montag bis Freitag von 8:00 bis 19:00 Uhr kontaktieren.

Sonst kann man mich nach telefonischer Vereinbarung erreichen.